Header image alt text

Glücks-Schmiede

Uli Widmaier

Hallo,

falls Du jetzt eine Auflistung darüber erwartest, wann es mir gut geht, dann muss ich Dich enttäuschen oder nein besser, dann kann ich Dir Mut machen.

Bei mir gibt es so eine Liste schon lange nicht mehr! OK, klar geht es mir noch besser, wenn sich bestimmte Dinge ereignen! Doch mein Wohlfühlgefühl ist davon wirklich unabhängig! Diese Dinge sind dann eher so etwas wie die Sahne auf dem Kaffee!

Wenn ich Menschen sagen höre, mir geht es gut, wenn der andere sich entsprechend verhält, dann denke ich immer: Befreie Dich davon! Häufig sag ich das auch! Denn für mich leben diese Menschen immer in Abhängigkeit und niemals frei!

So eine Loslösung von Abhängigkeiten, oder in diesem Fall von anderen Personen, ist nicht immer leicht, das gebe ich gerne zu! Denn es bedeutet die Verantwortung komplett für sich selber zu übernehmen. Doch es ist nach meiner Erfahrung der einzige Weg zu einem glücklichen Leben.

Denn wenn mein Glück von meiner Iris, von meinem Freund, Nachbarn, Kollegen oder sonst wem abhängig ist, dann bin ich der Person ausgeliefert. Denn nur wenn die funktioniert, habe ich ein gutes Leben!

Abhängigkeit egal in welcher Form auch immer, ist nie erstrebenswert! Denn dann bin ich nicht mehr Herr der Dinge! Nein, sie führt auch noch dazu, dass ich die Menschen von mir weg treibe! Oder fühlst Du Dich bei Jemandem wohl, für den Du immer funktionieren musst? Nur damit es ihm gut geht?

Also, ich tue das nicht!

Wie komme ich aus so einer Abhängigkeit dann wieder raus, falls ich drin bin?

Du wirst es schon erahnen, über die Eigenliebe und Selbstannahme! Denn wenn ich weiß, was für ein besonderer Mensch ich bin, dann fühle ich mich auch mal alleine wohl! Ich weiß lange wird dieser Zustand nicht anhalten, denn zu einem Menschen wie mir sucht man immer die Nähe!

Aber für alle die diese Überzeugung noch nicht von sich haben, gibt es nur einen Weg! Lass sie entstehen! Mache Dir solange dies notwendig ist das Ganze immer und immer wieder klar.

Wenn ich schreibe solange es notwendig ist, meine ich nicht bis es Dir besser geht! Sondern solange bis Du es immer glaubst und fühlst! Es muss aus Dir raus strömen!

Ich kenne einige Menschen, die bleiben am Ball bis die ersten Fortschritte da sind! Bis sie wieder genügend Menschen um sich haben und hören dann auf! Doch diejenigen, die dauerhaft glücklich sein wollen, die bleiben auch dann noch dran, wenn schon in dem Moment alles passt! Warum? Nicht aus Angst oder Mangel, sondern ganz einfach, weil es nie ein zu viel an Eigenliebe gibt.

Dein Coach

Uli

Hallo,

ich bin ja ein guter Zuhörer, ok, am liebsten rede ich selbst, doch es geht auch anders. Also ich hörte jemand zu und da ging es um Beziehung usw.

Natürlich ging es da auch um die bekannten inneren Werte, auf die es ja immer ankommt.

Da fiel mir folgende Frage ein: Kennst Du Deine Inneren Werte und falls ja, wie denkst Du über sie?

Denn das ist doch wohl das Entscheidende dabei, was Du über Deine Werte denkst und ob Du sie überhaupt zeigst!

Falls Du nicht positiv darüber denkst, wie willst Du dann jemand in Dein Leben ziehen, der sie gut findet? Und selbst wenn so jemand kommt, hat der doch eh keine Chance, denn er schätzt ja etwas an Dir, was Du nicht gut findest.

Ich weiß, ich schreibe oft und aus verschiedenen Blickrichtungen über die Eigenliebe und Selbstannahme, doch aus meiner Sicht ist sie das Wichtigste, wenn man ein erfülltes Leben führen will!

Genau deshalb nimmt Sie auch immer einen großen Raum in meiner Arbeit ein. Denn nur wenn sie vorhanden ist haben auch viele andere erfüllende Dinge Platz.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dich an mein Seminar „Uli´s Wunschturbo“ am Sonntag, den 07.06.2015 in Leonberg erinnern.
Näheres dazu auf meiner Homepage: http://uli-widmaier.de/erlebnisabendeworkshopsseminare.

Dein Coach

Uli Widmaier

Zur Werkzeugleiste springen