Header image alt text

Glücks-Schmiede

Uli Widmaier

Hallo,

für mich ist seit ein paar Jahren das Weihnachtsfest noch faszinierender als vorher. Denn irgendwie bin ich in dieser Zeit noch dankbarer als sonst. Du weißt ja bestimmt, dass ich mich schon länger mit dem Thema Dankbarkeit beschäftige.

Jetzt ist ja die Zeit der Familie und Geschenke.

Beides ruft nicht immer nur Freude hervor. Vor allem freuen sich nicht immer alle auf Ihre Familientreffen. Das finde ich echt schade! Auch wenn ich nicht das engste Verhältnis zu meiner Familie habe, so bin ich doch unsagbar dankbar für jeden, der dazu gehört! Zudem möchte ich hier auch gleich betonen, dass ich für jedes Erlebnis dankbar bin, das ich mit Ihnen hatte und ich in Zukunft noch haben werde.

Auch wenn mir damals ganz sicher nicht jedes dieser Erlebnisse gefallen hat, so kann ich jetzt doch voller Dankbarkeit darauf zurückblicken. Denn da waren auch welche dabei, die damals sehr schmerzhaft waren. Ja, auch welche, die ich den Beteiligten lange nicht verzeihen konnte und auch nicht wollte.

Denn auch diese Gegebenheiten haben mich geprägt und Anteil an dem was ich heute bin. Da ich davon begeistert bin, wie ich heute bin, kann ich die Dankbarkeit für all das was war tief in mir fühlen.

Seitdem das so ist, freue ich mich auch viel mehr auf Familientreffen oder auch auf Menschen, die mir nahestehen. Denn seit ich diese Dankbarkeit spüre, ist meine Einstellung denen gegenüber noch viel positiver. Die Vorbehalte aufgrund vergangener Erlebnisse haben sich verändert.

Deshalb schau Dir doch mal Deine Einstellung gegenüber all den Menschen an, die Du an Weihnachten triffst. Vielleicht findest Du ja gegenüber all Deinen Liebsten Dinge für die Du Ihnen dankbar sein kannst.

Vielleicht gelingt es Dir ja in dem Moment, in dem Du Deine Liebsten das erste Mal an Weihnachten triffst, Ihnen etwas positives zu sagen. Irgendein schönes Erlebnis, das Du mit Ihnen verbindest. Na wie wäre das?

Also, das nehme ich mir für Weihnachten vor.

Es soll ja Familien geben, in denen es üblich ist, dass man irgendwann all die Missgeschicke auspackt, die einem wiederfahren sind. Dann lachen vielem aber manche sind auch verletzt. Andere wiederum hoffen, dass Sie heute verschont bleiben.

Wie wäre es, wenn Du auch hier gegensteuern würdest! Wenn Du alle nach positiven Erinnerungen fragst?

Ich glaube so würdest Du zu einem tollen Weihnachtsfestbeitragen.

Ich wünsche Dir wundervolle Festtage.

Schön, dass es Dich gibt.

Dein Coach

Uli

Hallo,

mir fällt es gerade gar nicht so leicht zu schreiben, doch ich möchte Dich an diesem Moment teilhaben lassen, denn Du hast auch dazu beigetragen. Ich bin gerade wirklich total gerührt und habe ein paar Tränen in den Augen.

In den vergangenen Wochen hat sich mal wieder eine Vision von mir manifestiert und das ist geil und schön.

Gestern endete meine erste Workshop-Reihe. Alle 4 Workshops (Eigenliebe, Dankbarkeit, Werte und Visionen) fanden statt. Dabei bekam ich überwiegend positive Feedbacks. Das hat mir richtig gut getan.

Denn es ist das eine, sich Konzepte zu überlegen und davon selbst begeistert zu sein. Doch viel geiler ist es dann doch noch, wenn man bestätigt bekommt, ja Deine Ausarbeitungen kommen gut an.

So etwas gibt mir einfach Kraft und Zuversicht für die Zukunft.

Warum erzähle ich Dir das?

Ich biete schon länger immer wieder Veranstaltungen an und einige davon fanden mangels Interesse bei den Teilnehmern oder aus verschiedenen Gründen nicht statt.

Das zu akzeptieren fiel mir nicht leicht. Da kommen doch dann immer wieder Gedanken hoch wie: Lohnt sich das? Ist das nicht verschenkte Lebenszeit?
Denn wenn Angebote, von denen ich überzeugt bin, einfach nicht ankommen, ist das unschön für mich!

Deshalb tut die Bestätigung von außen richtig gut.

Auch wenn ich immer davon überzeugt war und bin, dass das Ganze noch so richtig ins Rollen kommt. Denn, und das haben die vergangenen Wochen wieder gezeigt, ich habe ein Talent dafür andere dabei zu unterstützen, zu bekleiden, die Perspektive auf Ihr Leben zu überprüfen und auch zu verändern.

Deshalb mein Tipp an Dich: Gib nicht auf, wenn Du von Deinem Weg überzeugt bist und auch über die entsprechenden Talente verfügst, dann lass Dich von Rückschlägen nicht von Deinem Vorhaben abbringen.

Natürlich ist mir klar, dass die vergangen Wochen noch nicht alles verändert haben, aber es ist ein geiler Anfang und eine tolle Bestätigung für mich!

Der jetzt erreichte Erfolg bietet sich einfach mal an zu feiern.

Außerdem möchte ich auch mal wieder danke sagen, danke vor allem an meine Iris, dass Sie mein Weg immer unterstützt. Doch genau so möchte ich mich auch bei jedem von Euch bedanken, bei jedem meiner Teilnehmer, bei jedem meiner Newsletter Leser, bei jedem, der mich auf Facebook unterstützt und begleitet. Kurz gesagt einfach bei jedem, der mich auf meinem Weg begleitet hat und das auch weiterhin tun möchte.

Dein glückseeliger Coach

Uli

Hallo,

ich schreibe Dir die folgenden Zeilen nicht um von Dir Trost oder Beileidsbekundungen zu bekommen! Nein, ich möchte Dir einfach wie immer mit meinen Newslettern einen Einblick in mein aktuelles Leben geben.

Am Freitag, den 27.03.2015 verstarb überraschend mein ältester Bruder Kurt.

Dieses Ereignis hat mich sehr mitgenommen. Ich spüre natürlich eine große Trauer in mir über die Tatsache, dass Kurt nicht mehr unter den Lebenden ist. Doch gleichzeitig spüre ich in mir auch eine unendliche Dankbarkeit dafür, dass Kurt mich solange durch mein Leben begleitet hat. Er war vor allem in den letzten Jahren mein großer Bruder, ganz so wie ich es mir gewünscht hatte!

Mir war schon lange klar, dass er ein Leben so ganz nach seinem Geschmack geführt hat, zumindest in den meisten Bereichen! Nach seinem Tod wurde meine Annahme durch die Anteilnahme bestätigt, die wir von vielen Menschen bekamen.

So ein Schicksalsschlag kann einen zu verschiedenen Reaktionen veranlassen!

Bei den einen führt es dazu, dass Sie den Sinn des Lebens in Frage stellen und eher weniger in die Zukunft schauen. Bei mir ist das anders! Mich animiert so ein Schicksalsschlag eher dazu noch mehr zu machen, jedoch dabei auch genau zu überlegen, was ich machen will!

Mein Bruder wurde für seine Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft und seine Verlässlichkeit gemocht und geschätzt! Das sind auch alles Werte, in denen ich mich wieder finde. Deshalb werde ich in Zukunft auf diese Werte noch mehr achten.

Das bedeutet für Dich, dass ich noch mehr Wert auf meine Newsletter legen werde! Denn über die Newsletter möchte ich an Alle, die sie lesen etwas weitergeben bzw. zurückgeben. Das wollte ich zwar bisher auch schon immer tun, doch gleichzeitig habe ich Newsletter auch hauptsächlich als Werbemöglichkeit gesehen. Das werde ich in Zukunft nicht mehr so machen, sondern mich noch mehr auf den Nutzen für Dich konzentrieren! Denn mein Bruder wurde wie gesagt auch für seine Hilfsbereitschaft geschätzt. Ich beabsichtige mit jedem Newsletter Dir Anregungen für Dein Leben zu geben. Dennoch werde ich weiterhin auf anstehende Termine am Ende des Newsletters hinweisen.

Natürlich stehe ich Dir auch persönlich, telefonisch oder per E-Mail für kurze Fragen kostenlos zur Verfügung! Doch sobald es weiterführend sein soll, müssen wir einen Termin vereinbaren, bei dem ich dann auch ganz klar Geld verlangen werde. Zu dieser klaren Aussage hat mich mein Bruder Kurt auch animiert! Denn auch Klarheit ist im Leben wichtig.

Sein Tod hat mir aber auch nochmal klar gemacht, wie wichtig es ist, mit mir und meinem Umfeld im Reinen zu sein. Denn ich war mit meinem Bruder so im Reinen, dass es mir leicht fiel, immer in Liebe an Ihn zu denken. Deshalb hier mein Tipp an Dich: Gehe mit reinem Herzen und klarer Zunge durch Dein Leben. Stehe zu Deiner Meinung und respektiere auch Dein Gegenüber und Du kannst Alle leichter gehen und auch bleiben lassen.

Hier kommt die Ankündigung für den nächsten Erlebnisabend am 15. April 2015 um 19.30 bis ca. 21.00 Uhr in 71229 Leonberg in der Carl-Schmincke-Str. 35. Die Teilnahme erfolgt auf Spendenbasis. Verbindliche Anmeldung bis 13.4.2015 per E-Mail oder telefonisch unter 07152 3196260.

Dein Coach

Uli

Zur Werkzeugleiste springen