Header image alt text

Glücks-Schmiede

Uli Widmaier

Hallo,

heute geht es augenscheinlich um Singles in meinem Newsletter. Aber wenn Du als Nicht- Single weiter liest, wirst Du erkennen, dass Du die Botschaft aus diesem Newsletter auf viele Lebensbereiche anwenden kannst.

Kennst Du auch Menschen, die bei der Partnersuche immer wieder daneben greifen! Die sich immer in den oder die Falsche/n verlieben? Sicher kennst auch Du solche „Unglücksraben“.

Hast Du eine Idee, woran das liegt oder haben die einfach nur Pech? Also, ich kann Dir aus meiner Sicht genau sagen, warum denen das immer wieder passiert. Das liegt an Ihrem Beuteschema!

Unter dem Begriff Beuteschema verstehe ich die Kriterien, die Singles bei Ihren potentiellen Partnern festlegen. Sie haben bestimmte Vorstellungen wie Ihre Partner sein sollen und nach diesen suchen Sie Ihren Partner aus.

Manche dieser Kriterien haben Sie bewusst festgelegt! Aber viele Kriterien entstanden auch unbewusst, aber Sie treffen dennoch Ihre Auswahl des Partners entsprechend. Solange Singles immer wieder die alten Maßstäbe anlegen, werden sie als Folge an die gleichen Partner geraten wie bisher.
Also, wenn ein Single endlich mal zu einer anderen Partnerschaft als bisher kommen will, muss er nur die Kriterien ändern.
Aber wie geht das? Zum einen: Mach Dir erst mal Deine Kriterien klar. Denn wenn Du Dir über diese bewusst bist, dann wird das Abändern schon viel einfacher. Mit dieser Maßnahme erwischst Du zwar nicht gleich alle Deine Maßstäbe! Aber auf alle Fälle wirst Du dann Deinem Wunschpartner schon mal näher kommen.

Falls Du dann immer noch unzufrieden bist mit Deiner Partnerwahl, kannst Du Dir Hilfe bei mir in einer Beratung holen. Ich kann Dir beim Abändern Deiner unbewussten Maßstäbe helfen und so kommst Du Deinem passenden Partner immer näher.
Jetzt fragst Du Dich vielleicht wie ich auf den Gedanken komme, dass dieser Newsletter auch für Nicht- Singles interessant sein kann! Ganz einfach: Wir haben im ganzen Leben Maßstäbe, die wir immer wieder anlegen, genauso wie bei der Partnerwahl und auch diese sollten wir von Zeit zu Zeit überprüfen, ob sie so für uns noch zutreffend sind, denn nur so kommen wir zu einem erfüllteren Leben.
Dein Insperater
Uli

Zeit der Besinnung

Posted by Uli_Widmaier on Dezember 14, 2014
Posted in Newsletter  | Tagged With: , , , , , , , | No Comments yet, please leave one

Hallo,

ich habe gerade geschaut was ich letztes Jahr an Weihnachten geschrieben hatte. Da ging es um Geschenke in Form von guten Gefühlen für Dich und andere.

Diesmal wird es glaub ich etwas besinnlicher. Wie Du weißt blicke ich in dieser Jahreszeit auch gerne mal zurück auf das was war!

Also, mein Jahr war sehr ereignisreich! Lief alles wie ich es mir erhoffte? Nein nicht alles, doch alles in allem war es ein super tolles Jahr.
Ich habe die für mich tollste Frau geheiratet, wir waren dreimal in Urlaub. Davon zweimal mit einer großen Gruppe toller Menschen und einmal nur mein Schatz und ich.

Es waren jedes Mal tolle Erlebnisse. Hier möchte ich mich auch bei allen noch mal bedanken, die zu den tollen Urlauben beigetragen haben.

Zu dem möchte ich mich bei allen bedanken, die ich mit meinem Wirken auf Ihrem Lebensweg begleiten durfte. Es war mir jedes Mal ein Fest und ich genieße es immer aufs Neue mitzuerleben wie schnell man einen Menschen grundlegend glücklicher machen kann.

Wenn ich schon am Danke sagen bin, dann möchte ich meinen Schatz nicht vergessen. Danke dafür, dass Du da bist. Iris ist der zweitwichtigste Mensch in meinem Leben. Du willst wissen wer der wichtigste ist? Natürlich ich. Ich finde mich gigantisch und ich liebe mich so wie ich bin.

Wie ist das bei Dir? Liebst Du Dich auch?

Falls ja, stehst Du vor der gleichen Frage wie ich! Was schenke ich dem Menschen, den ich am meisten liebe? Dem Lebewesen, das mich nie verlässt! Dem Menschen, den ich bei allem was ich mir so kreiere dabei habe? Ich bin da wirklich gerade am überlegen. Ich denke ich schenke mir mehrere Sachen.

Da wird etwas Materielles dabei sein, dann vermutlich nächstes Jahr eine Ausbildung, dann schenke ich mir Liebe, Achtsamkeit und ganz viel Zeit mit all den lieben Menschen, die ich so kenne, also hoffentlich auch mit dir.

Doch eines finde ich hier wirklich extrem wichtig. Schenke Dir wirklich etwas was greifbar ist und nicht nur etwas Ideelles. Zeig Dir wie wichtig Du Dir bist.

Was dann das neue Jahr bringt? Ich weiß es noch nicht so genau. Doch auf alle Fälle wird es wieder ein super Jahr! Besser wie dieses? Bestimmt nicht, denn dieses Jahr war auf seine Art einmalig und das nächste wird wieder auf seine Art einmalig und wundervoll.

Ich wünsche Dir besinnliche und liebevolle Feiertage. Lass Dich in den letzten Tagen des Jahres nicht so sehr stressen, sondern gönne Dir auch hin und wieder ein paar ruhige Minuten. Für das neue Jahr wünsche ich Dir unendlich viele Glücksmomente und dass Du immer den richtigen Menschen zur richtigen Zeit begegnest.

Dein Coach

Uli

Zur Werkzeugleiste springen