Header image alt text

Glücks-Schmiede

Uli Widmaier

Hallo,

das habe ich noch nie gemacht. Iris und ich sind hier gerade auf Fuerteventura im Urlaub, draußen strahlt die Sonne, die Menschen tanzen am Pool und ich sitze hier und schreibe Dir!

Ja, das ist für mich gerade die Perfekte Auszeit! Vielleicht denkst Du jetzt: Was, das versteht der Uli unter einer perfekten Auszeit, mir, ausgerechnet jetzt zu schreiben!

Ja, für mich ist das die perfekte Auszeit. Wir sind seit Samstagabend hier in diesem herrlichen Hotel und schon gestern hat es mich in den Fingern gejuckt etwas zu schreiben. Falls Du jetzt denkst, jetzt arbeitet der auch noch im Urlaub, dann muss ich Dich enttäuschen. Zu schreiben gehört für mich zu einer perfekten Auszeit dazu. Ich liebe es einfach. Ja, es gehört für mich zu meinem Beruf als Coach dazu, aber Arbeit ist das schon lange nicht mehr. Nein, es passt für mich einfach perfekt, mir jetzt etwas Zeit für Dich zu nehmen!

Früher musste ich im Urlaub auch erst mal runter kommen, mich vom Alltag erholen. Gut, ich hatte noch nie den richtig stressigen Job, doch Pause hatte ich auch nötig. Denn egal wie der Job auch ist, wenn man ihn nicht gerne macht, dann muss man ihn im Urlaub erst mal los werden.

Ja, viele planen dann im Urlaub, das alles nachzuholen, wofür im übrigen Jahr keine Zeit war! Ganz egal ob Freizeit, Beziehung, Spaß oder Sinn des Lebens. Alles muss in den Urlaub rein. OK, bei der Krankheit macht das kaum einer bewusst! Dennoch werden viele im Urlaub krank, denn da können Sie endlich mal locker lassen, sich Zeit zum Erholen gönnen und die holt sich dann mancher Körper in Form von Krankheit. Denn dafür war davor keine Zeit.

Heute kenne ich einige, denen geht es auch so, kaum dürfen Sie Pause, Urlaub, machen ja dann werden Sie krank! Oder man hört öfters von Menschen, die kurz nach Eintritt in Ihr Rentenalter sterben, weil nun nicht nur der ganze Stress weg ist, sondern auch noch der Sinn Ihres Lebens.

Deshalb mach Dir doch jetzt schon mal Gedanken darüber, wie für Dich die Perfekte Auszeit aussieht. Male Dir das mal bitte genau aus. Ja, und wenn Du eine Liebste oder einen Liebsten hast, dann sprecht darüber! Klärt ab, was Ihr wollt!

Iris und ich haben uns für diesen Urlaub vorgenommen, viel Zeit zusammen zu verbringen, alle Ausflüge zu machen, die wir wollen, am Pool zu liegen, das Leben zu genießen und auch etwas lesen. Das gelingt uns bisher auch sehr gut.

Doch wie gesagt, für mich gehört dazu auch Dir zu schreiben. Also, für mich sieht die perfekte Auszeit folgendermaßen aus: Zeit mit meiner Iris zu verbringen, zu coachen, Newsletter schreiben, Freunde zu treffen und Fragen zu beantworten. Ach ja, nicht zu vergessen: Ich liebe es auch meine Erlebnisabende und Seminare zu geben. Ja, das ist meine perfekte Auszeit und das muss nicht hier in diesem tollen Hotel sein! Nein, dass geht auch bei mir in Eltingen in der Carl-Schmincke-Str., da ist zwar kein Pool vor dem Haus, aber meine geliebte Strassenbank, auf der ich von Herzen gerne sitze und lese, mich mit Freunden und Nachbarn unterhalte. Dort entstand auch schon so mancher Newsletter in meinem Kopf.

Doch jetzt sieht die Auszeit vor zu meinem Schatz zu gehen, etwas zu trinken und dann geht es zum Shoppen.

Wie sieht Deine perfekte Auszeit aus? Früher hatte Sie bei mir auch noch sehr viel mit feiern zu tun, heute besteht sie darin Dinge zu tun, die ich liebe und wofür ich Talent habe.

Dein Coach

Uli

Perfekt?

Posted by Uli_Widmaier on Mai 25, 2014
Posted in Newsletter  | Tagged With: , , , , , , | 1 Comment

Hallo,

mir begegnen immer wieder Menschen, die versuchen alles perfekt zu machen und das auch zu sein. Warum ist so?

Hier kann ich Dir natürlich nur meine Wahrnehmungen und Vermutungen wieder geben, denn leider konnte ich mich nicht mit Allen unterhalten, bei denen ich den Hang zum Perfektionismus wahrgenommen habe. Deshalb dachte ich mir, dass dies mal wieder ein gutes Thema für einen Newsletter ist.

Nach meiner Einschätzung streben viele nach Perfektionismus, weil Sie dadurch Ihre Existenzberechtigung in Ihrem sozialen Umfeld sichern wollen. Ganz egal ob Sie sich unersetzlich machen wollen oder einfach nur auf Liebe und Zuwendung hoffen. Sie lechzen nach Anerkennung. Das ist ja durchaus auch ein menschliches Verhalten!

Denn wenn ich ehrlich bin, freue ich mich ja auch über jedes positive Feedback, das ich für meine Newsletter bekomme. Am meisten über die, die sogar auf meiner Homepage landen!

Doch was ist unter Perfektionismus zu verstehen? In meiner Denkweise heißt das, ich muss immer und zu jeder Zeit alles richtig machen! Zudem weiß auch nur ich alleine wie es richtig geht!

Stell Dir mal bitte das Leben eines Perfektionisten vor! Der muss sich um alles kümmern, der hat überall seine Finger drin und darf nie abschalten! Denn sonst könnte ja etwas schief gehen und dadurch würde er dann seine Stellung verlieren.

Jetzt möchte ich doch noch mein Lieblingsbeispiel zu diesem Thema erwähnen: Stell Dir vor: Eine Frau lernt einen perfekten Liebhaber kennen! Nun landet sie mit Ihm im Bett! Sie kommen zur Sache und er möchte ihr ein perfektes Sexerlebnis bescheren. Er sagt: Stell doch Dein Bein noch etwas mehr nach links oder mach dies oder jenes, so kannst Du alles besser spüren! Na wie lange würde sie das mit machen?

Jetzt stell Dir mal bitte auch noch vor, zwei perfekte Menschen treffen zusammen! Wenn das wirklich ausgeprägte Perfektionisten sind, können die nur Streit bekommen! Denn es kann immer nur Einer Recht haben und zeitgleich darf der Andere aber auch nicht Unrecht haben. Das kann nie gut gehen?

Davon abgesehen kann niemand immer in allem und überall Recht haben. Das geht gar nicht und wenn, dann wollte ich diese Person nicht sein, denn die ist immer der Ars….!

Von daher strebe bitte nicht mehr nach Perfektion, das ist ein unerreichbares Ziel! Es reicht einfach, wenn Du immer Dein Bestes gibst, mehr erwartet niemand. Mach dir zudem lieber klar, dass Du vollkommen bist, denn das bist Du!

Dein Coach

Uli

Zur Werkzeugleiste springen